Balkon und Terrasse

Feurige und coole Töpfe
Lilien für Balkon und Terrasse

(GPP) Lilien gehören zu den schönsten und vielfältigsten Sommerblühern, die die Pflanzenwelt zu bieten hat. Ihr Spektrum an Blütenfarben und -mustern ist weitgefächert – mal zeigen sie sich in elegantem Weiß, dann in leuchtendem Rot, Pink oder Gelb. Einige Lilien sind gesprenkelt oder zweifarbig, andere sogar gefüllt. Auf diese Pracht müssen Blütenfreunde zum Glück auch auf der Terrasse und dem Balkon nicht verzichten. „Einige der schönsten Lilien sind sehr gut für die Kultivierung im Topf geeignet, da sie nicht höher als einen Meter wachsen“, erklärt Carlos van der Veek, Blumenzwiebelexperte von fluwel.de. „Die Handhabung ist einfach: Lilienzwiebeln werden etwa 15 Zentimeter tief gepflanzt. Schützt man die Zwiebeln mit einer Drainageschicht am Topfboden vor Staunässe, fühlen sich die Pflanzen rundum wohl.“

Expertentipps

Der Niederländer rät, die Lilienzwiebeln noch jetzt im Winter zu pflanzen und den Topf an einen geschützten Standort zu stellen. „Mit dem Frühling kommen die ersten Triebe. Wenn sie größer werden, können Sie die Stängel mit einem Stab abstützen. Ab Juni öffnen sich dann die ersten Blüten.“ Eine ideale Topflilie ist die Sorte ‚Hotline‘. Ihre strahlend weißen Blüten sind mit einem feinen, pinkfarbenen Band umrandet – ein starker Kontrast, der die Lilie zu einem echten Blickfang macht. Mit der Zeit wechselt die Blüte ihre Farbe zu Violett und Rosa. Kaum eine Lilie wirkt so cool und modern wie ‚Hotline‘.

Gefüllte Blüten

Für die Pflanzung im Topf eignet sich ebenso die Lilie ‚Red Twin‘. Ihre orange-rote Farbe ist sehr intensiv und ausdrucksstark. Ihr Alleinstellungsmerkmal ist jedoch ihre außergewöhnliche Blütenform: die Staubfäden entwickeln sich zur Hälfte zu Blütenblättern. Wie lodernde Flammen stehen die Fäden im Innern der Blüte. ‚Red Twin‘ hat eine feurige, temperamentvolle und gleichzeitig elegante Ausstrahlung – eine spannende Mischung, an der man sich nicht satt sehen kann.

Ein starkes Farberlebnis bieten auch die Blüten der Lilie ‚Roselily Elena‘. Rosarot wie frisches Himbeereis mit einem zart-süßen Duft strahlt sie pure Sommerlaune aus. „Roselilies sind eine echte Neuheit im Liliensortiment. Ihr Urheber ist der leidenschaftlichen Lilienprofi ‚De Loof‘ aus Koudekerke. Er hatte es sich zur Lebensaufgabe gemacht, erstmals eine gefüllte Orientallilie zu züchten, was ihm schließlich auch gelang. Das Ergebnis seiner langjährigen Arbeit dürfen wir heute bewundern“, schwärmt van der Veek.

Weitere Lilien für Terrasse, Balkon und Garten finden Sie unter: www.fluwel.de

Vorheriger BEitrag

Rettungslos romantisch –
Das Tränende Herz und seine Schwestern

Nächsten Beitrag

Blaue Leckerei
Heidelbeervielfalt für Genießer

Kein Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.