Gartenbücher

Stadtgrün statt grau

Urban Gardening, Rooftop Gardening, oder Vertical Gardening – Stadtgärtner finden jeden Winkel in der City, auf dem Gemüse gepflanzt und Blumen gesät werden können. Auf dem kleinsten Balkon, auf dem Dach, sogar an grauen Betonwänden grünt es. Mit dem richtigen Know-How sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. In diesem Handbuch finden City-Gärtner 61 Bauanleitungen zu allem, was sie brauchen: zu Balkonkasten-Bewässerung, Samenbomben, Bäckerkisten-Hochbeet, Pflanzsäcken, Frühbeet, Wurmkomposter, Grauwasserturm, Aquaponik uvm. Außerdem gibt die Autorin wertvolle Tipps um Zeit, Material, Geld, Kosten und Wasser zu sparen sowie Informationen über die Möglichkeiten auf öffentlichen Grünflächen zu gärtnern und über vielfältige Urban Gardening-Initiativen.

Das Buch besticht durch ein ausgesprochen modernes und übersichtliches Design. Die erfahrene Stadtgärtnerin und professionelle Kommunikationsdesignerin Wiebke Jünger hat ihre Ideen in klaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen visualisiert. Die Bauanleitungen geben auf einen Bick Auskunft über Zeit- und Geldaufwand, das benötigte Material sowie über die zu verwendenden Werkzeuge und die Abfolge der Arbeitsschritte.

Wiebke Jünger ist selbstständige Kommunikationsdesignerin. Sie will, dass Städte grüner und wohnlicher werden, und ist aktiv im Urban Gardening in Essen.

 

Wiebke Jünger
Stadtgrün statt grau
61 DIY-Projekte fürs Urban Gardening.
2015. 144 S., 44 Farbfotos, 200 Zeichnungen,
Flexcover.
ISBN 978-3-8001-3384-0.
€ 24,90

Vorheriger BEitrag

Rasenpflege im Herbst:

Nächsten Beitrag

Upcycling im Garten

Kein Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.