Gartenbücher

Mythos Orchideen

Orchideen üben seit jeher eine ungebrochene Faszination auf die Menschheit aus. Aus fernen Tropenländern wurde diese mythische Pflanze nach Europa gebracht und kultiviert und zählt heute zu den beliebtesten Gewächsen unseres Kulturkreises.

Catherine Vadon erzählt in ihrem Buch „Mythos Orchideen“ ihre fesselnde Geschichte: von ihrer Entdeckung und den ersten Versuchen der Inkulturnahme über die abenteuerliche Jagd nach neuen Sorten bis hin zu den aktuellen bedeutendsten Orchideensammlungen der Welt. Ausgewählte historische Abbildungen ermöglichen zusammen mit atemberaubend schönen aktuellen Fotografien einen kurzweiligen und umfassenden Überblick über die Geschichte der Orchideen. Wichtige Naturforscher, passionierte Orchideenjäger und die wichtigsten Sammlungen werden in diesem Werk zusammengetragen und bilden einen wertvollen Beitrag zur Orchideenkunde. Ein Muss für jeden Orchideenliebhaber!

 

DIE AUTORIN

Catherine Vadon ist Dozentin am Muséum d’Histoire naturelle de Paris und Autorin zahlreicher botanischer Titel. Sie hält Vorträge im In- und Ausland und ist Mitglied der Académie des Arts et Sciences de la Mer.

 

Catherine Vadon
Mythos Orchideen
Von leidenschaftlichen Sammlern, fernen Ländern und besonderen Sorten
224 Seiten, ca. 220 Farbfotos
24 x 31 cm, gebunden mit Schutzumschlag
€ [D] 49,95 / € [A] 51,40 / sFr. 66.90
ISBN: 978-3-7667-2172-3

Vorheriger BEitrag

Ein Garten voller Lieblingspflanzen

Nächsten Beitrag

Grüne Gärten – oder: 50 Shades of Green

Kein Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.